auf-hören
Zur Übersichtsseite von auf-hören.
Sendung vom 08.07.2020 18:00:

Postkoloniale Literatur

[vorproduzierte Sendung] Über Re-Writings und Con-Texte

Was versteht man unter Postkolonialismus und Kolonialismus? Was sind postkoloniale Re-Writings und Re-Readings? Welche kolonialen Elemente finden sich in kanonisierter Literatur? Wie kann man Geschichten über benachteiligte (haben keine Stimme, marginalisierte) Gruppen erzählen, ohne sie dabei epistemologisch zu kolonisieren?

Anhand von Beispielen erforschen wir diese und einige weitere Fragestellungen in der Juli-Sendung von aufhören - ungeniert konfrontiert.

Diese und weitere Fragen erkunden wir anhand literarischer Beispiele.

Playlist / Zusatzinfo:

Josephine Oniyama - A Treat A

Zum Nachhören