Radio Stimme
Zur Übersichtsseite von Radio Stimme.
Sendung vom 15.12.2020 20:00:

Außergewöhnliche Ausnahmesituation

[vorproduzierte Sendung]

2020 war für viele ein außergewöhnliches Jahr voller Ausnahmesituationen. Manche sprachen sogar von einem Ausnahmezustand. Was der Begriff „Ausnahmezustand“ aus juristischer Sicht bedeutet, beantwortet ein Beitrag aus unserer Kooperation mit der Reihe „juridikum zum hören“. Darin erfahren wir auch mehr über die Ausnahmesituation in Gefängnissen während Covid-19.

Aber auch für die Kulturbranche war es ein Jahr voll außergewöhnlicher Maßnahmen. Exemplarisch dazu erzählen Mitglieder des Theater- und Performancekollektivs saft wie aus ihrer Idee für eine interaktive Inszenierung, ein Geschäft oder schließlich noch etwas anders geworden ist.

Außerdem in dieser Ausgabe von Radio Stimme: ein Kurzbeitrag zum diesjährigen Friedensnobelpreisträger – dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen.

Zum Nachhören