Zur Übersichtsseite von SPACEURIOSITY.
Sendung vom 09.06.2020 17:30:

Christoph Lammerhuber: Dem Wesentlichen auf der Spur (Wh)

Interview mit Christoph Lammerhuber, Pool Architektur (Reihe: Emerging Fields in Architecture – HB2, 2019)

Wir senden einen Mitschnitt des Gespräches mit Christoph Lammerhuber von Pool Architektur. Das Gespräch entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung Emerging Fields in Architecture im WS 2018/19.

Christoph Lammerhuber ist Gründungsmitglied von pool Architektur und ist als Architekt und Stadtplaner tätig. Neben Architekturwettbewerben und der Planungstätigkeit im Büro forscht er unter anderem an den Montagebausiedlungen der 60er und 70er Jahre.
Weiters unterrichtet er an der Technischen Universität Wien am Fachbereich Städtebau.
Seit ein paar Jahren widmet sich Christoph Lammerhuber auch dem Medium Film.

In diesem Interview widmen wir uns einem abstrakten Thema, das sich nur schwer eingrenzen lässt. Es lautet: „dem wesentlichen auf der Spur“. Wir werden versuchen, wesentliche Aspekte von Themen wie Stadt, Architektur oder Wohnen zu diskutieren.

Robert Riegler führte das Interview und gestalteten diese Sendung im Rahmen der Lehrveranstaltung „Emerging Fields in Architecture“ der Technischen Universität Wien.

*
Radio Spaceuriosity auf Radio Orange 94.0
Eine Sendung von Sandra Häuplik-Meusburger und Verena Holzgethan


Lizenz:

spaceuriosity@space-craft.at

Inhaber_in der Lizenz:

spaceuriosity@space-craft.at

Zum Nachhören