Player
LIVE SEIT 17:00
Zur Zeit spielt Viennale hören. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 17:30
WBC - We BroadCast
Zur Übersichtsseite von WBC - We BroadCast.
Sendung vom 15.06.2020 11:00:

Digitale Medien und blind - wie geht denn das?

Ein Radiofeature aus dem Bundesblindeninstitut Wien

[Vorproduzierte Sendung] In dieser Sendung wurde die Bedeutung der digitalen Medien von allen Beteiligten in einen neuen Kontext gestellt. Die Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie gaben dafür den Anlass, da die gesamte Sendung ohne physischen Kontakt zwischen den meisten Beteiligten entstanden ist.
Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb dachten die Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Handelsschulklassen des Bundesblindeninstituts Wien intensiv über Social Media, Smartphone, technische Entwicklungen und die digitale Zukunft nach. Kritisch, euphorisch und mit Selbstreflexion schrieben und produzierten sie informative und humorvolle Beiträge, die einen aktuellen Einblick in die Wahrnehmung von blinden und sehbeeinträchtigen jungen Menschen geben, welche aktiv an der Gesellschaft teilnehmen und sie mitgestalten. Dieses Radioprojekt wurde von KulturKontakt Austria unterstützt. Anschließend präsentieren Lehrlinge der Landesberufsschule Stockerau ihre Sendung "Soziale Medien: Gut oder schlecht – oder beides?". Darin geht es um Kommunikation im Internet sowie um Vor- und Nachteile, die sich daraus ergeben. Es wird diskutiert, über Plattformen informiert, übers Verhalten im Netz sowie über den Nutzen von Sozialen Netzwerken gesprochen. Dazu wurden auch Meinungen anderer Personen eingeholt. Weiters wird die Frage erörtert, was Kommunikation eigentlich ist und wie man diese erklären kann. Diese Sendung entstand im Rahmen der Reihe ‚KreAKTIV – Kultur in der Lehre NÖ.

Lizenz:

bc_wbc_komb_101_wbcbbi007_wbcstock007_30

Inhaber_in der Lizenz:

DAS SPRECH, office@sprech.org

Zum Nachhören