Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
In Österreich
Zur Übersichtsseite von In Österreich.
Sendung vom 04.01.2020 13:00:

In Österreich mit Ulrich Drechsler, Harry Stampfer, Stefan Bruner und Mario Rossori

Kunst und Kunst gesellt sich gerne

In der ersten Ausgabe der Sendung In Österreich werden folgende Kulturschaffende zu aktuellen Themen der Wiener Kulturszene zu Wort kommen:

Mario Rossori

Mario Rossori, auch der Poppate genannt, gründete gemeinsam mit Georg Leiter 1984 die Konzertagentur Johnny Concerts. Zu seinen größten Erfolgen zählt unter anderem eine Europatournee mit James Brown und Kool and the Gang,sowie die Gründung seines eigenen Musikverlages 1990.
In den Jahren 2000 bis 2008 war Mario Rossori außerdem Organisator und Mitbegründer des bekannten österreichischen Musikpreises Amadeus Austrian Music Award.

2015 gründete Mario Rossori Rossori Music und fokussiert sich damit auf Vinyl Veröffentlichungen. Mario Rossori ist außerdem noch Vorstandsmitglied des ÖMR, österreichischer Musikrat, der SRA, einem Archiv für Popularmusik und Leitungsteammitglied des VTMÖ. .


Harry Stampfer

Im Jahr 2011 gründete der 1961 geborene Kärntner Harry Stampfer die Band Wir 4, wo er selbst als Drummer tätig ist. Davor wurde aber auch Wolfgang Ambros auf den talentierten Musiker aufmerksam, und er konnte ihn für seine Band Die No. 1 vom Wienerwald gewinnen, mittlerweile ist er schon mehr als 28 Jahre lang stolzes Mitglied dieser Band. Er begleitete außerdem die legendäre Band Austria 3, kurz A3, zehn Jahre lang und den Blues- und Rootsmusiker Hans Theessink acht Jahre lang auf diversen Tourneen, jeweils natürlich an den Drums.


Ulrich Drechsler
Ulrich Drechsler ist ein Preisgekrönter Klarinettist, Saxophonist und Komponist. Er spielte schon im Duett mit Pianisten wie Tord Gustavsen und Stefano Battaglia und er gründete außerdem ein Akustik-Musiktrio, das Cafè Drechsler. Des Weiteren veröffentlichte er am 8. Dezember im Rahmen des Projekts Liminal Zone Entireness, die erste Single des im März 2020 erscheinenden Albums Caramel.



Frech’s Blech (Stefan Bruner)
„Blechmusik, brav und schräg, zu allen Anlässen“ ist das Motto der Band Frech’s Blech. Gegründet wurde die Band Silvester 2004 von Musikern des Bezirksblasorchester Musikverein Rudolfsheim.
Frech’s Blech besteht aus fünf Mitgliedern, und zwar:
an der ersten Trompete Stefan Bruner,
an der zweiten Trompete Erich Zeller,
am Horn Anna-Maria Windhofer,
an der Posaune Kieran Leschinski
und an der Tuba Gottfried Mörzinger

„Wir haben für JEDEN Anlass das PASSENDE Programm.“: so die Band, ist ebenfalls ein Motto. Sie spielen zu Hochzeiten, kirchlichen Veranstaltungen, Straßenfesten, Christkindlmärkten und vielem mehr.

In Österreich auf Facebook