Andere Stimmen hören
Zur Übersichtsseite von Andere Stimmen hören.
Sendung vom 26.07.2021 17:30:

Das Kollektiv Tutti d*amore

Andere Stimmen hören – 37 –

Im Gespräch mit Anna Weber, tutti d*amore

nächste Termine: 29.+30.7. und 12.+13.8. in Berlin, MAGNA MATER.

Zu Tutti d*amore ("Oper*ette für alle!")
(aus: Pressemitteilung, tutti d*amore, Berlin 24.6.2021)
KOLLEKTIVBESCHREIBUNG
Das Berliner Kollektiv für zeitgenössische Oper*ette tutti d*amore befreit vertrocknete
Oper*etten vom Ruf einer unzeitgemäßen Kunstform und verpasst ihnen dazu einen wilden und
echten Geschmack. Wir sind ein Cocktail aus professionellen Künstler*innen verschiedenster
Sparten aus Musik und Theater, die mit dieser Kunstform mehr bewegen wollen, als bloß ihre
Ausführenden zu sein. Wir verstehen uns als ein Medium, durch das Oper*ette zerlegt,
verdreht, durchgeknetet und pikant-kross serviert wird.
tutti d*amore ist der Meinung, dass das Genre für diese neuartige Rezeptur vor allem ein breites
und heterogenes Publikum braucht. Deshalb werden unsere Produktionen in unkonventionellen
und öffentlichen Räumen aufgeführt.
tutti d*amore versteht seine Kunst als eine freie und demokratische Arbeits- und
Aufführungsform und produziert ausschließlich gemeinnützige Projekte. Daher haben sich die
Mitglieder bewusst für eine Kollektivierung entschieden.

Playlist / Zusatzinfo:

Mit Ausschnitten aus:
Das gräuliche Festmahl
https://www.tuttidamore.de/work_i.html

Vollständig nachzuhören unter:
https://sphere-radio.net/en/sendungen/das-grauliche-festmahl-die-ultimative-tutti-damore-radioshow/

Zum Nachhören