Post-Normal
Zur Übersichtsseite von Post-Normal.
Sendung vom 24.08.2021 18:00:

Der andere Supermarkt

[vorproduzierte Sendung]

Nach den Erzählungen über den Weltuntergang vom letzten Mal, wenden wir uns heute einer ganz alltäglichen Überlebensfrage zu, der Versorgung mit Lebensmitteln. In Wien ist derzeit ein Projekt im Entstehen, das sich u.a. als Teil der Bewegung für ein anderes Ernährungssystem versteht: Der Mitmach-Supermarkt MILA.
Was wäre, wenn uns die Geschäfte, in denen wir einkaufen, gemeinsam gehören? Mehr über ein Zukunftsmodell fürs Einkaufen in einem Beitrag von dérive. Radio für Stadtforschung.

Wer also in Zukunft qualitätsvoll, günstig und solidarisch einkaufen will – ab sofort gibt’s die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen den eigenen Supermarkt zu gestalten. Alle Infos zur Mitgliedschaft bei MILA unter www.mila.wien

Für die Sendung hat Lisa Puchner mit Ulla Brodträger, Vorstandsmitglied von MILA, und Brigitte Reisenberger, die sich von Anfang an beim Aufbau des MILA Supermarkts engagiert, gesprochen.

Bonustrack: Peter Licht - Lied vom Ende des Kapitalismus

Die Sendung von dérive - Radio für Stadtforschung gibt's im CBA zum Nachhören unter: https://cba.fro.at/511997


Lizenz:

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at