Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 13.02.2006 15:00:

Magazinsendung

Beiträge, Literatur, Veranstaltungstipps

„Parkverteidigung“
Im Bacherpark in Wien Margareten begannen plötzlich die Bäume zu sprechen: „Ich bin ein Feinstaubsauger“ oder „Ich spende Schatten“, sagten sie. Dahinter steht die Bürgerinitiative Bacherplatz, die seit rund zwei Wochen (Stand 25.01.2006) ein Widerstandscamp auf dem ehemaligen Spielplatz des Bacherparks errichtet hat, um den Bau einer Tiefgarage zu verhindern. Die Geschichte eines wackeren Kampfes von HeldInnen wie Murat oder Eva gegen einen despotisch-skurril anmutenden Bezirksvorsteher.

Die „Kupfermuckn“ –Porträt einer oberösterreichischen Straßenzeitung.
Der Begriff „Kupfermuckn“ kommt aus der Vagabundensprache und bezeichnet einen Unterschlupf oder Schlafplatz in einem Abbruchhaus oder in einer Hütte. Im übertragenen Sinne finden bei der Straßenzeitung viele von Armut und Obdachlosigkeit betroffene Unterschlupf, sei es als RedakteurInnen, sei es als KolporteurInnen. Im Unterschied zu Zeitungen wie dem Grazer Megaphon und unserem Augustin wird der überwiegende Teil von Angehörigen so genannter Randgruppen textlich und fotografisch gestaltet – und das mit viel Liebe und Humor, tollem Engagement und Sinn für Kritik. Somit gehört die „Kupfermuckn“ zu den ganz wenigen Printmedien, die nicht brav, geschleckt und angepasst durch den oberösterreichischen Blätterwald streifen.