Player
LIVE SEIT 02:00
Zur Zeit spielt Offenes Fenster. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 06:00
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 27.02.2006 15:00:

Magazinsendung

Beiträge, Literatur, Veranstaltungstipps

1. eing'SCHENKt
Wie erklärt man insgesamt reicher werdenden Gesellschaften, dass kein Geld für Gesundheit, Bildung, Pensionen und Soziales da ist? Zum Beispiel indem man behauptet, dass die Bevölkerungsentwicklung das naturgesetzlich vorgibt. Einer der Mythen, warum wir uns solidarischen Riskenausgleich angeblich nicht mehr leisten können, heißt „demographische Entwicklung“. Der Sozialexperte Martin Schenk klärt auf.

2. Augustin-Literatur von Christa: "Die zweite Nacht"

3. E-Smog: Könnte man Elektrosmog sehen, würden wir ständig durch dichten Nebel gehen. Elektrosmog ist messbar und ist, laut Ingrid Grubauer, der österr. Vertreterin der deutschen "Bürgerwelle", auch Auslöser vieler Krankheiten. Chris Haderer war bei einem Messversuch in der Steiermark dabei.