Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 24.03.2006 15:00:

Das letzte Lied müsst ihr euch selber singen.

Zu Gast bei Gerald Grassl: Trixi Neundlinger und Heinz R. Unger.

Grassl traf den Wiener Schriftsteller Heinz R. Unger, der berichtete, dass demnächst im Haymon-Verlag sein neuer Lyrikband "In der verkehrten Welt" erscheinen wird. Grassl gratulierte und sagte: es gibt wohl kaum einen anderen österreichischen Dichter, dessen Gedichte so sehr verbreitet sind wie seine. Unger meinte: schön wärs.
Ein paar Tage später wollte Grassl einer jungen Frau einen schönen Song aus der "Proletenpassion" der Schmetterlinge vorspielen. Unger ist der Autor der Lieder.
Sie: Schmetterlinge? Nie gehört. Proletenpassion? Ja, das hat uns der Professor im Geschichtsunterricht vorgespielt...
Trixi Neundlinger profiliert sich nach ihrer Schmettlingezeit zunehmend als Solokünstlerin. derzeit mit einem Programm mit Texten von Heinz R. Unger.