Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 03.04.2006 15:00:

Magazinsendung

Beiträge, Augustin-Literatur, Veranstaltungstipps

U.a. Akute Unterfremdungsgefahr
Der Historiker und Slawist Wladimir Fischer hat in den letzten zwei Jahren im Rahmen des Projekts „Zentren/Peripherien“ die Geschichte der MigrantInnen aus dem ehemaligen Jugoslawien im Wien anno 1900 erforscht. Er ging im Rahmen dieses Projekts den Lebensläufen von rund 1.500 Menschen nach, von der Schneiderin aus der Adamsgasse bis zum berühmten Wissenschafter in der Marokkanergasse. Dabei zeigte sich, dass die Mobilität damals wesentlich größer war als heute, wo die Unkenrufe vor Überfremdung nicht verstummen wollen. Und: Nur 30 Prozent der in Wien Lebenden hatten tatsächlich das so genannte „Heimatrecht“. Ein Beitrag von Florian Müller.