Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
radia
Zur Übersichtsseite von radia.
Sendung vom 22.06.2006:

RADIA #64: Histoire d’eau ///// radia DA

RADIA: by Christophe Modica, Radio Grenouille/Marseille //// radia DA: RADIO REVOLTEN on air

RADIA:
Christophe Modica is a photographer, filmmaker and sound artist.
He made a piece ignoring the borders between countries, treating as equals language and sound, music and voice, as a water sound doesn't need a translation. There is no secret "Histoire d’eau" is a work on water. Water feeds, washes, it can lack or overflow. Drought kills, so does a tidal wave. With the current, from ebb to flow, through health, hydration, struggle and waste, life is in a floating balance.
http://cmodica.net


radia DA (und DORT):
RADIO REVOLTEN on air: Vom 18. September bis zum 21. Oktober findet in Halle das Radiokunstfestival RADIO REVOLTEN statt. Vorbereitet werden eine Ausstellung mit Installationen, Performances und Aktionen im öffentlichen Raum; der internationale Kongress "Relating Radio" und zahlreiche Sende-Projekte über FM und im Internet. Freie Radiomacherinnen und -macher sind eingeladen, sich mit eigenen produzierten Sendungen oder auch live und vor Ort am Programm zu beteiligen.
Die Ausschreibung zur Ausstellung hatte mit über 90 Einreichungen aus 26 Ländern eine große Resonanz. Das Kuratorium, bestehend aus Sabine Breitsameter, Johannes Wilms und Ralf Wendt, hatte alle Hände voll zu tun. Zu allem Überfluss mussten die drei dann auch noch diese Sendung aufzeichnen.
Mehr zu RADIO REVOLTEN: http://www.radiorevolten.net

Teil 1 der einstündigen Sendung. Teil 2 folgt demnächst.