Player
LIVE SEIT 16:00
Zur Zeit spielt Tatü tata et cetera. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 17:00
WUK Radio
Zur Übersichtsseite von WUK Radio.
Sendung vom 08.01.2007:

WUK-RADIO: Dora Schimanko zu Gast

Gelebte Geschichte - Dora Schimanko erzählt über Vertreibung, Rückkehr und das Leben nach dem zweiten Weltkrieg.

Dora Schimanko veröffentlichte 2006 ein Buch über ihre Großfamilie - die Schiffs. Viele Mitglieder dieser jüdischen Mittelschichtsfamilie spielten eine wichtige Rolle im Wien der Jahrhundertwende und Ersten Republik. Die NationalsozialistInnen ermorderten einen Teil der Familie und vertrieben den anderen Teil. Dora Schimanko überlebte als Kind in England den Holocaust und kehrte nach Wien zurück. Im Gespräch mit Margit Wolfsberger erzählt sie über die Nachkriegszeit in Wien und das veränderte Leben nach der Rückkehr.

Sendungsgestaltung: Margit Wolfsberger