Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 23.02.2009 15:00:

Magazinsendung

Beiträge, Augustin-Literatur, Veranstaltungstipps

1. Wenn Arbeitslose Politik machen
Impulse für soziale Veränderungen kommen in Argentinien nicht mehr von den oft korrumpierten Gewerkschaften, sondern von Arbeitslosenbewegungen. Die Piqueteros begannen mit Straßen- und Fabriksblockaden und betreiben heute soziale Einrichtungen und Volksversammlungen. Florian Müller sprach für Radio Augustin mit Roberto Martino vom Moviemento Teresa Rodríguez über das Engagement der Piqueteros in Argentinien, über die Wirtschaftkrise und darüber, was sich die österreichische Zivilgesellschaft von der argentinischen abschauen kann.
2. „Pension F.“
Das neue Stück des Regisseurs und Schauspielers Hubsi Kramar, hätte ursprünglich „Pension Fritzl“ heißen sollen. Die aus den Medien bekannte Familie ähnlichen Namens kommt im Stück allerdings nicht vor – stattdessen versteht sich „Pension F.“ als Medien-Satire im Gewand einer „Keller-Soup.“ Chris Haderer hat mit Hubsi Kramar über das nicht allseits geliebte Stück gesprochen.