Player
LIVE SEIT 13:00
Zur Zeit spielt Globale Dialoge. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 14:00
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 15.06.2009 15:00:

Magazinsendung

Beiträge, Augustin-Literatur, Veranstaltungstipps

1. Ein mutiges Buch über mutige Frauen
„Ich wollte gar keine Bücher schreiben“, erklärte Petra Unger bei der Vorstellung ihres mittlerweile zweiten Werks. Anhand von 14 Biographien außergewöhnlicher Frauen will sie „Mut zur Freiheit“ machen, wie sich das Buch auch nennt. Sie schrieb dabei über einige „Lieblinge“ wie Berta Pappenheim oder Margarete Schütte-Lihotzky, um eher unbekannte Seiten zu beleuchten und gleichzeitig können wir auf diesen 157 Seiten Persönlichkeiten wie die Modistin und Chronistin Mimi Grossberg gänzlich neu entdecken. „Am Anfang steht die Faszination“, begründet die Autorin im Vorwort ihre Auswahl. Und diese lässt sich durch das engagiert geschriebene Buch auf seine/ihre LeserInnen übertragen. Radio Augustin hat die Präsentation von „Mut zur Freiheit“ im Literaturhaus besucht.

2. "Der Mensch is a Sau" erkannte schon vor langer Zeit der legendäre Helmut
Qualitinger. Der tradiditionell Ende Mai erscheinende Jahresbericht der
Menschenrechtsorganisation Amnesty International schlägt genau in diese
Kerbe, denn er listet die menschenrechtlichen Unfassbarkeiten auf, die sich
in einer angeblich modernen Zivilisation täglich ereignen. Ein Gespräch über
das alltägliche Grauen mit Heinz Patzelt, Generalsekretär von Amnesty
International Österreich.