Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radiobande
Zur Übersichtsseite von Radiobande.
Sendung vom 17.02.2009:

"Zipapagoja", "Sweet Radio Center" und "Babylon ..."

Zu hören sind SchülerInnen der VS Prandaugasse, der KMS Stromstraße und der KMS Loquaiplatz

Alle drei Sendungen hängen mit dem Thema "Sprachen" zusammen. In Sendung 1 ist vorwiegend Deutsch zu hören. Am Ende kommt es aber doch zu einer vielsprachigen Verabschiedung. Sendung 2 bringt eine kurze Hörszene, die in vierschiedene Sprachen übersetzt wird. Und Sendung 3 setzt sich mit dem Thema "Vielsprachigkeit" an sich auseinander. - Also ein spannender Radiobande-Mittag! Nachfolgend die Sendungen im Detail:

Sendung 1: Landung im Partyland Zipapagoja
SchülerInnen der 2A der Volksschule Prandaugasse landen in "Zipapagoja", einem Land mit reichhaltiger Fauna und Flora, guter Stimmung und Musik.

Sendung 2: Im Sweet Radio Center
Die Mediakids der KMS Stromstraße bringen eine kurze Hörszene in den Sprachen Deutsch, Bosnisch, Serbisch, Serbokroatisch, Türkisch, Rumänisch und Kurdisch. Ort der Handlung: Das "Sweet Radio Center"

Sendung 3: Babylon: Anpassung oder Integration
Wir beginnen mit der babylonischen Sprachverwirrung und dem Turmbau zu Babel. Da wir an unserer Schule einen sehr hohen Anteil an ausländischen SchülerInnen oder solchen mit Migrationshintergrund haben, wird es an der Zeit aus diesem Pool der Sprachen und Kulturen zu schöpfen. Wir hören Lieder aus Äthiopien, Türkei, Indien , Kolumbien und Serbien. Ein Österreicher moderiert und befragt die SchülerInnen, warum und seit wann sie nach Österreich gekommen sind. Eine Straßenbefragung zum Thema: „Sind unsere ausländischen Mitbürger eine Bereicherung oder sollten sie unter sich bleiben?“ runden die Sendung ab.

Lizenz:

a_bc_pra002.mp3; b_bc_stro003.mp3; c_loq030.mp3