Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radiobande
Zur Übersichtsseite von Radiobande.
Sendung vom 12.05.2009 12:30:

Asifs Flucht

Von Afghanistan via Patras nach Wien

In diesem Feature schildert 'Asif' (Anm: Name wurde von der Redaktion geändert) seine Flucht aus Afghanistan und wird von Schülern der Polytechnischen Schule Leitermayergasse zu seinen Erlebnissen und zu seiner Zukunft befragt. - Seit seinem achten Lebensjahr war 'Asif' entweder auf der Flucht oder im Gefängnis - oder er verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Marktverkäufer, Fabriksarbeiter und Bauer. Sein Weg führte von Afghanistan über Pakistan, Iran und Türkei zunächst nach Griechenland, wo er im Flüchtlingslager Patras festgehalten wurde. 'Asif' rekonstruiert seine Kinder- und Jugendjahre, beantwortet im offenen Kreis Schülerfragen und gestaltet mit den Schülern eine Kurzhörszene, die auf eine bestimmte Begebenheit Bezug nimmt.

Danach folgt eine Kurzsendung der Radiobande Loquaiplatz zum "Ausspannen":
Kommt ein Tag in die Stadt
Das Gedicht "kommt ein Tag in die Stadt" eignet sich hervorragend, die vielen Geräusche produzieren zu lassen, die wir hören, wenn eine Stadt aufwacht


Lizenz:

a_bc_lei002.mp3; b_bc_loq020.mp3