Player
LIVE SEIT 17:30
Zur Zeit spielt Theaterspatz. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 18:00
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 15.03.2010 15:00:

Magazinsendung

1. “Police acting stupidly” (Barack Obama). Über institutionellen Rassismus

in der Polizei.
amnesty international ortet bei der Wiener Polizei strukturelle Diskriminierung aufgrund Hautfarbe bzw. Herkunft. Die Innenministerin hat ritualisiert alles zurückgewiesen. In den angelsächsischen Ländern ist die Debatte schon weiter. Gerade die polizeiliche Strategie des racial profiling kommt unter Beschuss. Nicht zu letzt als US-Präsident Barack Obama die polizeiliche Überreaktion an einem schwarzen Literaturprofessor, der in sein eigenes verschlossenes Haus eindringen wollte, als “stupid” bezeichnete. Der Sozialexperte Martin Schenk hat im August 2009 für Augustin TV mit Heinz Patzelt, dem Generalsekretär von ai Österreich, über institutionellen Rassismus speziell im Zusammenhang mit der Polizei gesprochen.

2. Walls of Sounds
Wenn man "God bless America", "Hello, Dolly" oder die Hymne der US-Marine hört, wird man wohl kaum daran denken, dass auch das zum jüdischen Welterbe gehört. Oder dass einige der schönsten Gospelsongs der christlichen afro-amerikanischen Musik von George Gershwin stammen. Der israelisch-österreichische Künstler Oz Almog führt mit der gleichnamigen Ausstellung hinter die „Walls of Sound“. Ein Bericht von Jürgen Plank.