Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 29.03.2010 15:00:

Magazinsendung

1. Das Gespenst der Armut
"Ein Gespenst geht um in Europa" - so begann 1848 „Das Kommunistische Manifest“, das heute als Klassiker der Weltliteratur gilt. Nun geht wieder ein Gespenst um in Europa: das Gespenst der Armut, obwohl 2010 als Europäisches Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung ausgerufen wurde. Der Autor und Journalist Lutz Holzinger hat sich dieses „Gespenst der Armut“ genau angesehen und seine Beobachtungen, die zur Buchveröffentlichung geführt haben, Karl Weidinger mitgeteilt.

2. „Zwischenschritte ausblenden“
Anders als oft behauptet, gibt es in Österreich eine sehr lustvolle Comicszene. Ein sehr illustrer Vertreter der Branche ist der Grazer Jörg Vogeltanz, der im Eigenverlag bereits mehrere Comicalben erfolgreich auf den Markt gebracht hat. Radio Augustin hat mit Jörg Vogeltanz über die Schwierigkeiten gesprochen, mit denen Comic-Künstler oft konfrontiert werden und wie man trotzdem erfolgreich sein kann.