Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 10.05.2010 15:00:

Magazinsendung

1. Schule, nein danke?
Das Risiko aus dem Bildungssystem zu fliegen, ist für Kinder niedrig qualifizierter Eltern fünfmal so hoch wie für Kinder von hochqualifizierten. Weiters ist der Anteil der 18 bis 24jährigen ohne weiteren Abschluss nach der Pflichtschule seit 2004 im Steigen. 10 000 brechen pro Jahr die Schule überhaupt ab. Wie kann gegengesteuert werden? Was sind gute Präventionsmaßnahmen? Was muss sich an der Schule ändern? Der Soziologe und Politikwissenschafter Mario Steiner vom Institut für Höhere Studien im Gespräch mit Martin Schenk.

2. Am Boden.
Frei nach Jean Genet ist die Innenseite des Außenseiters am interessantesten. Der Vorarlberger Autor Andre Pilz stellt die Innenansichten von gesellschaftlichen Außenseitern in den Mittelpunkt seines literarischen Schaffens. Bei seinem Erstlingswerk über einen Fußballrowdy musste er – wenn überhaupt – noch viel Kritik einstecken. Seit dieses Werk jedoch vom renommierten Berliner Theater auf die Bühne gebracht wurde, ist der ehemalige Underdog Andre Pilz auf dem Weg nach oben. In seinem neuesten Werk „Man Down“ geht es um einen – im wahrsten Sinn des Wortes – abgestürzten Dachdecker, der nach einem Arbeitsunfall, von seinem Chef unabgesichert, schuldenbedingt in eine kriminelle Karriere als Drogenkurier schlittert. Andre Pilz lässt kein Tabu aus. Karl Weidinger traf den Autor stilgerecht vor einer Lesung im Kaffeehaus.