Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 28.05.2010 15:00:

eing’SCHENKt

Zu Gast bei Martin Schenk: Ferdinand Koller von der Bettellobby.

Jetzt hat auch Wien ein generelles Bettelverbot. Und mehr: Es geht nicht nur ums Betteln, sondern immer auch gegen alle "die eine erhebliche Verunsicherung" auslösen. Wer das aller sein könnte, wurde im - mittlerweile gestrichenen - Absatz benannt: "verwahrlost Auftretende", "Obdachlose", etc. Gibt es ein Recht der Mehrheitsgesellschaft, den Anblick anders aussehender Menschen nicht ertragen zu müssen? Gibt es ein Recht, wegen subjektiver "Verunsicherung" der einen, beliebige andere aus dem Weg zu räumen?