Player
LIVE SEIT 16:30
Zur Zeit spielt Hocknkabinett. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 17:00
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 02.08.2010 15:00:

Magazinsendung

1. Pflege und Schläge - Tabu Gewalt in der Pflege
Zu den Opfern von Gewalt zählen überwiegend über 80jährige Frauen, die auf Hilfe von anderen angewiesen sind. Untersuchungen zeigen, dass Misshandlungen in der Familie mit wachsender Pflegedauer, Mehrfachbelastung der Angehörigen, chronischer Überforderung und engen Wohnverhältnissen zunehmen. Hilfe wird erst gesucht, wenn es schon zu spät ist. Mehr Entlastung und mehr Unterstützung sind im österreichischern Pflegesystem in Zukunft unerlässlich.
Der Sozialexperte Martin Schenk im Gespräch mit Monika Wild, Pflegeexpertin beim Roten Kreuz.

2. Srebrenica: Ohne Vergangenheit keine Zukunft
Am 11. Juli 2010 jährte sich das Massaker serbischer Tschetniks an der bosnischen Bevölkerung in Srebrenica zum 15. Mal und wieder mussten hunderte mittlerweile identifizierte Leichen beigesetzt werden. Über 8.000 Menschen wurden vor den Augen dänischer Blauhelme innerhalb weniger Tage regelrecht abgeschlachtet. Angehörige werfen der internationalen Truppe nicht nur vor, die Opfer nicht geschützt, sondern sogar in die Hände der serbischen Militärs getrieben zu haben. Radio Augustin hat das Srebrenica-Memorial in Potočari besucht und mit Munira Hadžić von der NGO Bosfam gesprochen, welche die Witwen von Srebrenica therapeutisch unterstützt und ihnen bei der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit hilft.