Player
LIVE SEIT 10:00
Zur Zeit spielt Immobilien-Talk. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 11:30
Radio Augustin
Zur Übersichtsseite von Radio Augustin.
Sendung vom 06.12.2010 15:00:

Magazinsendung


1. „Von Anfang an gegen Gleichheit, Logik und sexuelles Vergnügen - Rückblick auf den Feminismus“
Die deutsche Ärztin Kerstin Steinbach vertritt einen recht radikalen Standpunkt zum Thema Feminismus: Sie will ihn abschaffen. Mit Gleichheit habe er ihrer Meinung nach nichts zu tun. Der Wiener Narrenturm lud die umstrittene Buchautorin zu einem Vortrag nach Wien.

2. "Denn die Schildkröte stirbt nicht so bald. Sie hat auch einen inneren Panzer und darum stirbt sie nicht." (Veza Canetti „Die Schildkröten“)
Die 2. Produktion des Vereins COCON im Rahmen seiner Trilogie "da.Heim.AT.los" heißt "WUT.zur.Heim.AT". Sie untersucht das exemplarische österreichische Wohnzimmer, von der Fassade bis in seine privaten Innenräume. Fünf SchauspielerInnen, "MigrantInnen" und "echte ÖsterreicherInnen" improvisieren eine vielschichtige Handlung über gesellschaftliche Identität, Vergangenheit und Tradition.
Emel Heinreich ("Migrantin" und Regisseurin) und Robert Koukal ("echter Österreicher" und Dramaturg) berichten über die Entstehung der Trilogie und deren Notwendigkeit im 21. Jahrhundert. Wiederaufführung am 11. und 12. 12. 2010 im 3raum-Anatomietheater.
Gestaltung Judit Kovacs.