Player
LIVE SEIT 20:00
Zur Zeit spielt anarchistisches radio. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 21:00
radia
Zur Übersichtsseite von radia.
Sendung vom 14.01.2010:

Albert & Serge

Sein Plan war, den Geräuschen des Waldes in den städtischen Raum, ein Weg, um den Bruch, leben oft in großen städtischen Megacities Höhepunkt zu bringen.

Erik Samakh wurde in residence in Kamerun Ende Dezember 2008
auf Einladung der Französisch Cultural Center Blaise
Cendrars Douala im Rahmen des "Watchers of the World 2.

L'aide de la société d'exploitation forestière certifiée
Pallisco, partenaire du projet, lui a permis de se rendre
dans le massif forestier qu'elle exploite de façon
responsable et durable, à l'est du Cameroun, dans la
province du Haut-Nyong. Die Unterstützung aus dem Holzfirma
Pallisco zertifizierter Partner des Projekts erlaubte ihm,
die Waldfläche in der sie tätig Besuch einer
verantwortungsvollen und nachhaltigen, in Ost-Kamerun, in
der Provinz von Ober - Nyong.


Son projet était de rapporter les sons de la forêt dans
l'espace urbain , une façon de mettre en évidence la coupure
que vivent bien souvent les citadins des grandes
mégalopoles. Sein Plan war, den Geräuschen des Waldes in den
städtischen Raum, ein Weg, um den Bruch, leben oft in
großen städtischen Megacities Höhepunkt zu bringen.


Une manière sensorielle de rappeler l'importance, sur les
plans symbolique, affectif et écologique, d'un milieu
forestier que l'éloignement géographique pourrait vouer à
une dégradation silencieuse. Eine Möglichkeit, sensorische
Bedeutung erinnern, als eine symbolische, emotionale und
Umwelt, des Waldes, die räumliche Entfernung für eine stille
Abbau widmen konnte.


Pour Radia, il propose une expérience d'immersion dans la
partie la plus reculée du massif Makalaya , une forêt quasi
primaire non encore exploitée où l'on peut entendre les
appels des singes et presque un dialogue avec les humains,
Albert et Serge... Für Radia, bietet es ein intensives
Erlebnis in den entlegensten des Berges Makalaya, ein
quasi-primären Wald, ungenutzte, wo Sie können die Anrufe
von Affen zu hören und fast ein Dialog mit Menschen, Albert
und Serge .. . (translation by Google machine)


Lizenz:

http://www.documentsdartistes.org/artistes/samakh/repro.html&prev=/search%3Fq%3D

Inhaber_in der Lizenz:

http://www.documentsdartistes.org/artistes/samakh/repro.html

Zum Nachhören