O94SPEZIAL
Zur Übersichtsseite von O94SPEZIAL.
Sendung vom 19.05.2010 19:00:

Sondersendung "Wir Bulgaren"

Das sechste Welttreffen bulgarischer Medien



Das sechste Welttreffen bulgarischer Medien wird von 16. bis 20. Mai. 2010 in Wien, Österreich stattfinden.



Traditionell kommen zu dem Welttreffen bulgarischer Medien Inhaber, Chefredakteure, Generaldirektoren und Journalisten aus den bedeutesten bulgarischen Medien, die sowohl in Bulgarien, als auch im Ausland veröffentlicht werden. An den medialen Foren nehmen auch bulgarische Staatsmänner, Politiker, Geschäftsrepräsentanten und Experte teil.

Die Welttreffen bulgarischer Medien werden von der Bulgarischen Presseagentur (BTA) und der Vereinigung bulgarischer Medien weltweit (ABMS) angeregt und organisiert. Das kommende sechste Treffen wird in Kooperation mit Austria Presse Agentur (APA) stattfinden.

Das mediale Forum wird von der bulgarischen Regierung und persönlich von dem Bundeskanzler Boyko Borisov, dem Vizepremier Tsvetan Tsvetanov, dem Minister für die bulgarischen Emigranten Boschidar Dimitrow, dem Kulturminister Vesdi Raschidov und dem Bürgermeister von Sofia Yordanka Fandakova unterstützt. Der Bürgermeister von Wien Dr. Michael Häupl und offizielle Persönlichkeiten werden während des Treffens Republik Österreich repräsentieren. Die offizielle Eröffnung ist am 17. Mai. in der Österreichischen Nationalbibliothek in Hofburg.



Die Radiosendung „Wir Bulgaren“ wird bei dem Welttreffen bulgarischer Medien von zwei Mitgliedern des Teams vertreten. Am 19.05., von 19 bis 20 Uhr, werden die Organisatoren des Treffens und einige berühmte Teilnehmer live in der Radiosendung „Wir Bulgaren“ über die vorgestellten Projekten und die Resultaten aus diesem medialen Forum diskutieren.

Wenn Sie Interesse daran haben, würden wir uns auf Werbemitteln freuen, die uns bei der Präsentation des Radiosenders Orange unterstützen können – zum Beispiel T-Shirts.