Player
LIVE SEIT 15:00
Zur Zeit spielt Radio Augustin. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 16:00
Wake up
Zur Übersichtsseite von Wake up.
Sendung vom 22.10.2011:

Wake up - Messe Messe Messe

Wake up 22.10.2011, 11-12 Uhr, UKW 94.0 Der bunte, informative Musikmorgenmix. Diesmal berichten wir über eine Messe zum Thema Beschäftigung und Personal.

Wake up 22.10.2011, 11-12 Uhr, UKW 94.0

Diesmal machen wir einen kurzen Ausflug in die "Messelandschaft" Wiens und berichten über eine Messe zum Thema Beschäftigung und Personal.

Wetterinfos: (mit freundlicher Genehmigung der ZAMG Wien)

Am Stadtrand gibt es etwas Frühnebel, sonst scheint von der Früh weg überwiegend die Sonne. Der Wind weht schwach aus Ost bis Süd. Die Temperaturen bewegen sich in der Früh zwischen minus 2 und plus 2 Grad, tagsüber werden rund 10 Grad erreicht.
Am Samstag scheint überwiegend die Sonne in Wien, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen 0 Grad, die Höchstwerte 9 Grad. Dazu weht der Wind aus Südost.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag wechselt sich die Sonne mit leichter Bewölkung ab. Die Tiefstwerte liegen bei 3 Grad, die Höchsttemperaturen bei 10 Grad, und der Wind weht aus Südost.

Am Montag bleibt es überwiegend heiter bis wolkig mit örtlichen Regenschauern. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 7 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 10 Grad erreicht. Der Wind bläst aus südöstlichen Richtungen.

Am Dienstag kommt die Sonne nur örtlich in Wien zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 8 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 11 Grad. Der Wind kommt aus südöstlicher Richtung.

Am Mittwoch kommt zwischen vielen vorüberziehenden Wolkenfeldern nur hier und da die Sonne hervor. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 7 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 13 Grad. Der Wind weht aus Südost.

Wiener Linien Infos:


Wiener Linien Infos:
Im Sinne der großen Mehrheit an zahlenden Fahrgästen führen die Wiener Linien umfangreiche Fahrscheinkontrollen auf ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich circa 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs, die jeden Tag rund 20.000 Kontrollen durchführen.

Unter Anderem wird Samstag bzw. Sonntag auf folgenden Linien kontrolliert:

22.10.2011: U1, 32A, 30A, 31A, 5

23.10.2011: U4, 31, 62, 39A, 37A


Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

Playlist / Zusatzinfo:

s.o.