Player
LIVE SEIT 15:00
Zur Zeit spielt Jeannes Heldinnen. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 16:00
Wake up
Zur Übersichtsseite von Wake up.
Sendung vom 12.11.2011:

Wake up - für Leseratten!

Wake up 12.11.2011, 11-12 Uhr, UKW 94.0 Wake up - für Leseratten!

Wake up 12.11.2011, 11-12 Uhr, UKW 94.0
Wake up - für Leseratten!

Diesmal besuchen wir die Buch Wien 2011 für Euch und sind im Gespräch mit den Autoren Dirk Stermann und Wolfgang Weiss.

Zu Dirk Stermann:

Er präsentierte unlängst sein Buch " 6 Österreicher unter den ersten 5". Wir haben ihn aber ein wenig off topic befragt.

Stermann leistete nach seinem Abitur Zivildienst und begann ein Studium in Geschichte und Theaterwissenschaften, brach dieses aber ab und lebt seit 1987 in Wien. Seit 1988 arbeitet er für den ORF; seit 1990 ist er an der Seite von Christoph Grissemann die deutsche Hälfte des Duos Stermann & Grissemann, mit dem er die Radiosatiresendung Salon Helga moderiert. In den 1990er Jahren moderierten die beiden außerdem die satirische Dating-Radiosendung Radio Blume. Zwischen 1998 und 2011 arbeitete er auch für Radio Eins und gestaltete dort gemeinsam mit seinem Partner die Radiosendung Show Royale. Dirk Stermann ist mit der Journalistin Christine Schatz verheiratet und hat eine Tochter.

Seit 2004 moderiert er den Protestsongcontest im Wiener Rabenhof Theater.

Seit 2007 moderiert er zusammen mit Christoph Grissemann die Talkshow Willkommen Österreich.


Zu Wolfgang Weiss:

Sympathie und Offenheit ist das, was Wolfgang Weiss spontan ausstrahlt. Ein ehrlicher Künstler, der sich mit vielen Themen auseinandersetzt und zu dem steht, was er sagt.

Der Beginn

Am 6. Juni 1950 wird Wolfgang Weiss in Hall/Tirol geboren. Die positive Lebenseinstellung bekommt er gleich in die Wiege gelegt. Sie hilft ihm in schwierigen Lebenssituationen, denn schon die ersten Jahre verlaufen ziemlich turbulent. Als Sechsjähriger wird er im SOS-Kinderdorf in Altmünster am Traunsee/OÖ aufgenommen und bleibt dort zwölf Jahre. Eine sehr glückliche Zeit, die er nicht missen möchte.

Das musikalische Talent

Eine Ziehharmonika ist das erste Instrument, das er malträtiert, ehe er sich später ernsthaft der Gitarre widmet. In der Grundschule gewinnt er einen Kompositionswettbewerb für sein erstes Lied und ist bereits damals sicher, dass die Musik sein Leben bestimmen wird. Er sollte Recht behalten, denn sein weiterer Lebensweg wird von Musik begleitet. Bei allem, was er später im Laufe der Jahre hervorbringt - privat und beruflich - kreisen seine Gedanken und Gefühle um Musik.

Die frühen Jahre

Als Bewunderer von Bob Dylan und Donovan kommt Wolfgang Weiss zunächst zur Folk-Music. Er gründet mehrere Bands, wobei er mit einer davon unter dem Namen „Projektil“ lautstarke Protestakzente setzt. Gleichzeitig stellt er die Weichen für seine Zukunft mit dem Besuch der HTL für Möbelbau und Design in Hallstatt. Daraus wird später seine zweite Leidenschaft.
Mit seiner ersten LP „Wolfgang Weiss - Für Dich“ begründet er 1976 schließlich seine Laufbahn als professioneller Musiker. Er widmet sie jenen Menschen, die ihm in schwierigen Zeiten geholfen haben: guten Freunden und vor allem seiner SOS-Kinderdorfmutter. Im Jahre 1980 erreicht er beim Eurovisions-Song-Contest in Den Haag als Mitglied der Gruppe „Blue Danube“ mit dem Lied „Du bist Musik“ den 8. Platz.

http://www.wolfgang-weiss.at

Wetter und Wiener Linien Infos:
(Wetterinfos mit freundlicher Genehmigung der ZAMG Wien)

Das Wetter in Wien
Lokale Frühnebel lichten sich im Laufe des Vormittags meist rasch. Der Wind weht schwach aus Südost. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 8 Grad.
Wettervorhersage für heute
Am Samstag scheint überwiegend die Sonne in Wien, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen 0 Grad, die Höchstwerte 7 Grad. Dazu weht der Wind aus Südost.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag gibt es viel Sonnenschein in Wien und nur selten einige Wolken. Die Tiefstwerte liegen bei 1 Grad, die Höchsttemperaturen bei 8 Grad, und der Wind weht aus Ost bis Südost.

Am Montag gibt es kaum Wolken, vielfach scheint die Sonne. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 0 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 7 Grad. Der Wind weht aus Südost.

Am Dienstag ist das Wetter in Wien wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 0 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 6 Grad erreicht. Der Wind bläst aus östlichen Richtungen.

Am Mittwoch ist das Wetter in Wien heiter mit viel Sonne und nur wenigen Wolken, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -1 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 7 Grad. Der Wind kommt aus Südost.
Im Sinne der großen Mehrheit an zahlenden Fahrgästen führen die Wiener Linien umfangreiche Fahrscheinkontrollen auf ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich circa 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs, die jeden Tag rund 20.000 Kontrollen durchführen.

12.11.2011: U3, 14A, 46, 71, 49
13.11.2011: U1, 29A, 6, 67A, 69A

Wiener Christkindelmarkt 2011 :

Adventzauber 12.11. - 24.12.2011 vor dem Wiener Rathaus

Öffnungszeiten des Wiener Christkindlmarkts:

Der Wiener Christkindlmarkt und der Adventzauber sind von 12. November 2011 bis 24. Dezember 2011 täglich geöffnet und zwar So-Do von 10:00 - 21:30 Uhr Fr-Sa von 10-22 Uhr. Ausnahme: am 24. Dezember 2011 ist der Markt von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weihnachtsbaum 2011 kommt aus Rudersdorf im Burgenland:

Die 29 Meter hohe Fichte wuchs in der burgenländischen Ort Rudersdorf (Bezirk Jennersdorf).

Die Fichte ist 80 Jahre alt und ist 5 Tonnen schwer. Der Weihnachtsbaum für den Wiener Rathausplatz wurde bereits am 27. Oktober 2011 geschnitten und mit einem Kran vorsichtig umgelegt, damit keine Äste brachen.

Mehr als 20 Behörden haben bei Auswahl und Transport "mitgearbeitet". Zur Eröffnung kommt Burgenlands Landeshauptmann Niessl nach Wien angereist.



Playlist / Zusatzinfo:

s.o.