Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 18.04.2016 20:00:

684. radio%attac - Sendung, 18. 04. 2016

Plan B für Europa, Faroufakis-Böhmermann, Bernie Sanders

1. Plan B für Europa
VertreterInnen von Zivilgesellschaft und Politik denken bereits laut über einen Plan B nach. Zuletzt stellte sich die Bewegung für ein demokratisches Europa 2025, kurz DiEM25, vor. In Südeuropa haben Parteien, welche den stark neoliberalen Kurs der EU in Frage stellen, beachtliche Erfolge.
Vergangenes Wochenende sind die Ökonomin Lisa Mittendrein und der Historiker Valentin Schwarz im Rahmen der ATTAC Österreich Generalversammlung der Frage nachgegangen, wie ein Plan B für Europa aussehen könnte. Wie und von wem könnte eine Alternative organisiert werden? Welche neuen sozialen Bewegungen und linken Parteien gibt es in Europa und was sind ihre Strategien? Wie könnte so eine Initiative aus dem Nischendiskurs ausbrechen und die breite Bevölkerung begeistern? 5 Thesen, die die EU verändern?

2. Yanis Faroufakis: Jan Böhmermann und die europäischen Werte
Natürlich war er schon immer ein „böser Bube“, dieser Jan Böhmermann. Wer erinnert sich nicht an den gefakten Stinkefinger des Yanis Varoufakis? Man war empört – zumindest die besseren Leut! Und der damalige griechische Finanzminister hatte darunter zu leiden. Und trotz dieses Hintergrundes findet Faroufakis klare Worte zur aktuellen Situation mit dem türkischen Präsidenten Erdogan.

3. Bernie Sanders - "bring me a dream"
Fast so unglaublich wie ein Auftritt Jan Böhmermanns in Nordkorea scheint die Möglichkeit, dass ein Sozialist Präsident in den USA wird. Unsere Kollegin Juliane Vatter hat sich den erstaunlich erfolgreichen Bernie Sanders angesehen.