Player
LIVE SEIT 16:00
Zur Zeit spielt Radiobande. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 16:30
Sweetspot
Zur Übersichtsseite von Sweetspot.
Sendung vom 15.05.2019 20:00:

Florian Jung Interview

Soloprogramm "Auf die Welt geschissen und geblieben"

6.6. Urbi@orbi 15 Uhr 4020 linz bethlehemstr.1a

14.6. Amerlinghaus 19:30 uhr Stiftgasse 8 1070 Wien


alle wollen glücklich sein. Manche Situationen können diesen Wunsch dringender werden lassen. Je unglücklicher man ist, desto mehr fragt man sich: "Was ist eigentlich Glück? Bin ich glücklich?". Es gibt (leider) keine allgemeingültigen Rezepte, die diese Fragen für alle gleichermaßen beantworten. Jeder Mensch muss für sich selbst Antworten auf diese Fragen finden. Menschen mit Behinderung haben oft andere herausforderndere Voraussetzungen, wenn es darum geht, glücklich zu werden.

Der Rollstuhl fahrende Schauspieler Florian Jung geht in seinem mittlerweile sechsten Soloprogramm "Auf die Welt geschissen – und geblieben" den angesprochenen Fragen nach. Das Programm versucht, einen konkreten Weg zum Glück nachzuzeichnen. Ob das gelingt, wird wohl jeder Zuschauer anders empfinden. Wenn es dem Monolog gelingt, daran zu erinnern, dass es sich lohnt, sich mit der Frage zu beschäftigen, ob man glücklich ist, ist das Hauptziel des Programmes definitiv erreicht.

"Auf die Welt geschissen – und geblieben" feiert am 6.6.2019 im Rahmen des internationalen integrativen Kulturfestivals "Sichtwechsel" seine Oberösterreich – Premiere