Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
barrierefrei aufgerollt
Zur Übersichtsseite von barrierefrei aufgerollt.
Sendung vom 18.10.2020 10:30:

Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

[Sendungswiederholung]

Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist ein internationaler Vertrag.

Die Staaten, die ihn unterzeichnen, verpflichten sich, die Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen zu fördern, zu schützen und zu gewährleisten. Im März 2007 hat Österreich die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen unterzeichnet. Im Oktober 2008 wurde sie dann ratifiziert, das heißt verbindlich angenommen.

In dieser Sendung beschäftigen wir uns näher mit diesem wichtigen Handwerkszeug für die Durchsetzung unserer Rechte. Was fordert die UN-Behindertenrechtskonvention konkret und was muss passieren, damit die Forderungen auch tatsächlich in der Praxis umgesetzt werden? Diese und andere Fragen möchten wir in unserer Sendung beantworten.

Lizenz:

CC BY NC

Inhaber_in der Lizenz:

barrierefrei aufgerollt, office@barrierefrei-aufgerollt.at

Zum Nachhören