Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster

Globale Dialoge

Globale Dialoge

Entwicklungspolitik und Feminismus

GLOBALE DIALOGE 2018:
Broadcasts for Change

Im Jahr 2018 legt die Redaktionsgruppe „Women on Air“ ihren Schwerpunkt auf „Broadcasts for Change“ und rückt in diesem Kontext Frauen* als changemakers in den Mittelpunkt der Sendereihe. In Anlehnung an die Kampagne „The World We Want“, geprägt von der Agenda 2030 und den Bemühungen zur Erreichung der Globalen Zielen für Nachhaltige Entwicklung (#SDG, #SustainableDevelopmentGoals #GlobalGoals) sollen Frauen* hör- und sichtbar gemacht werden. Denn in zahlreichen Ländern sind Frauen* unterschiedlicher genderbasierter Diskriminierung ausgesetzt: Global gesehen verdienen Frauen* 24 Prozent weniger als Männer, sind öfter von Arbeitslosigkeit betroffen und in informellen/ungesicherten Arbeitsverhältnissen beschäftigt. Weiters steuern Frauen* zwar einen wichtigen Teil des Haushaltsbudgets als Unternehmerinnen, Care-Arbeiterinnen, Bäuerinnen und vieles mehr bei, haben aber dennoch weniger Anteil an Landbesitz oder Zugang zu anderen Ressourcen wie Krediten und Technologien. Da Frauen* diesen und anderen genderbasierten Diskriminierungen ausgesetzt sind fragen wir uns einerseits wie sich diese globale Hierarchien gestalten: Wie sind Frauen* von Ungerechtigkeiten, die in den SDGs angesprochen werden, betroffen? Andererseits fragen wir uns aber auch, was Frauen* tun um eine Verbesserung der Welt zu ermöglichen? Welche Beiträge leisten Frauen zur Erreichung der Sustainable Development Goals?


- - -
Weitere Infos unter Globale Dialoge 2017 | Frieden und Nachhaltigkeit



WOMEN ON AIR
Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift

FRAUEN*SOLIDARITÄT
ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.






Kontakt
Women on Air

Vergangene Sendungen
13.11.2018, 13:00 - 14:00 : A glance at Women’s rights and Gender equality in Georgia
06.11.2018, 13:00 - 14:00 : Unerhört? Frauenbewegungen in der arabischen Welt
30.10.2018, 13:00 - 14:00 : In vielen Welten und Sprachen zuhause
23.10.2018, 13:00 - 14:00 : Speaking out loud - Empowerment through community based media
16.10.2018, 13:00 - 14:00 : Speaking out loud - Empowerment through community based media
12.10.2018, 13:00 - 15:00 : Speaking out loud - Empowerment through community based media
09.10.2018, 13:00 - 14:00 : Budgeting for SDG 5 -
02.10.2018, 13:00 - 14:00 : Wahlen und politische Partizipation
25.09.2018, 13:00 - 14:00 : Poetischer Widerstand-Schwarze Epistemologie // 30-Jahre Verein Orient Express
Kommende Sendungen
20.11.2018, 13:00 - 14:00
27.11.2018, 13:00 - 14:00
04.12.2018, 13:00 - 14:00
11.12.2018, 13:00 - 14:00
18.12.2018, 13:00 - 14:00
25.12.2018, 13:00 - 14:00
01.01.2019, 13:00 - 14:00
08.01.2019, 13:00 - 14:00
15.01.2019, 13:00 - 14:00