Player
LIVE SEIT 00:00
Zur Zeit spielt Claim the Waves. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 02:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 30.09.2013 20:00:

551. radio%attac - Sendung, 30. 09. 2013

1. Kein Kraftwerk in der Sulm, 2. Kleiner Fisch, 3. Ernährungssouveränität

1. Kein Kraftwerk in der Schwarzen Sulm
Mit Trommeln und Tröten haben vergangene Woche vor dem Lebensministerium Menschen gegen den Bau eines Kraftwerkes in der Schwarzen Sulm in der südlichen Weststeiermark demonstriert. Vertreten waren Abgeordnete der Grünen, des mehr oder weniger amtlichen Naturschutzes und Menschen, die vor Ort ein Protestcamp betreiben. Wir sprachen mit einem, der bereits einmal und zwar 1984 erfolgreich mitgeholfen hat, ein Kraftwerk zu verhindern. Die Rede ist von der Hainburger Au, von der man auch sagt, sie wäre die Wiege der Grünen in Österreich und die Rede ist von Bernd Lötsch oder besser Professor Bernd Lötsch, von 1994 bis 2009 auch Generaldirektor des Naturhistorischen Museums in Wien.

2. Der kleine Fisch: "Generalstreik in Frankreich!"
Druck ist auch das Schlagwort für unseren nächsten Beitrag. Fast hätten wir es nicht mehr geschafft, aber nun kommen die Septembergedanken vom Kleinen Fisch.

3. Ernährungssouveränität
Eine Revolution wird es nicht werden, aber es ist was am Sprießen. Bis Ostern 2014 will man ein Forum für Ernährungssicherheit auf die Beine stellen und wir waren bei einem Organisationstreffen im Ammerlinghaus in Wien dabei. Und weil das prinzipiell einfache Thema von der Ernührungssicherheit manchmal ein bisserl holprig daherkommt, haben wir einen Erklärungsversuch begonnen oder eigentlich gar nicht wir, sondern Ludwig Rumetshofer von der Österreichischen Berg- und Kleinbäuerinnenvereinigung.