O94SPEZIAL
Zur Übersichtsseite von O94SPEZIAL.
Sendung vom 04.09.2015 21:00:

Live-Übertragung vom Fest

Am 17. August 1998 ging das Freie Radio in Wien erstmals auf Sendung. ORANGE 94.0 sendet am 4. September live vom diesjährigen Fest aus dem TRANSPORTER. Mit: Chra, Copy & Paste, Inou Ki Endo, Lionoir, Sirius & Darktunes, u.a. On air begleitet die Hörer_innen ein kurzer Einstieg von Pawel Kaminski und Sibylle Moser (ORANGE 94.0).


WANN & WO:
4. September 2015 ab 21h
TRANSPORTER – Kettenbrückengasse 1 – 1050 Wien
MIT: Chra, Copy & Paste, Inou Ki Endo, Lionoir, Sirius & Darktunes
Ab 21:00h Livestream mit Gästen aus dem Transporter auf ORANGE 94.0

Eintritt: Freie Spende
WICHTIG: Wir sammeln heuer für ADOPT A WISH, die als private Initiative großen Einsatz für die Flüchtlinge in Traiskirchen zeigt und Hilfe mit dem Nötigsten leistet.

***** LINE-UP ***** LINE-UP ***** LINE-UP ***** LINE-UP ***** LINE-UP ***** LINE-UP *****

LIONOIR
electronical breathing / dark electro-trash-pop

LIONOIR ist düster, anmaßend, süß, laut, seltsam und melancholisch, und das nicht
immer. Seit Dezember 2014 formulieren Gloria Amesbauer und Sara Zlanabitnig die Ewigkeit mit Toys, Effekten, stimmhaften Bass- und Synth-Saiten, hektisch-langsam, Cathedral- Reverb und b.b.b.b.eats neu.
**************
CHRA
aka Christina Nemec – musician, producer, label (comfortzone), writer, DJ and host

Chra ist das Alter Ego von Christina Nemec. Nach einer Reihe von Experimenten mit tiefen Frequenzen und Noise-Effekten, begann Chra an club-freundlicheren Beats zu arbeiten. Sie experimentiert mit Sinusschwingungen und setzt dazu Kassettenrecorder und andere analoge wie digitale Instrumente und Geräte ein. Chra erzeugt auf diese Weises landscapes, territories, silence und extraordinary and extreme situations. Sie ist zudem Mitglied von Shampoo Boy und SV Damenkraft, betreibt ihr eigenes Label Comfortzone und blickt auf Performance-arbeiten mit Lydia Lunch zurück. Im Mai 2015 veröffentlichte sie ihr Album „Empty Airport“ auf Editions Mego. Seit vielen Jahren betreibt sie außerdem die monatliche Sendereihe „Outro“ auf ORANGE 94.0.
************
COPY & PASTE (Everestrecords/ CH)
Electro-Trash-Power-Pop-Duo

Copy & Paste sind wild, laut und schräg, dabei aber äußerst tanzbar. Während Herr Copy mit Drumcomputer und Synthesizer Elektronik-Spielereien treibende Beats erzeugt, die selbst dem grössten Disko-Muffel in die Beine fahren, steuert Frau Paste mit charmant französischem Akzent poppige Ohrwurm-Melodien bei. Copy und Paste sind widerspenstig und authentisch und ihre Shows stets ein Garant für beste Unterhaltung, schreit, hüpft und tanzt Frau Paste doch gerne wie eine Berserkerin. Wer tanzen will, der sollte sich Copy & Paste live keinesfalls entgehen lassen. Und wer nicht tanzen will, wird es trotzdem tun. Das wilde Elektro-Trash-Duo aus Bern ist sich auf ihrem Zweitling «Faire du bruit» treu geblieben und frönt weiterhin dem unterhaltsamen und selbstironischen Elektro-Trash-Pop.
*************
INOU KI ENDO

Shilla Strelka hosted unter dem Namen Struma+Iodine Outer-Limits Potlatches in Wien, organisiert und kuratiert das Unsafe+Sounds Festival, schreibt Texte zu Musik, Film und Kultur für skug – Magazin für Musik, Rokko’s Adventures, Sixpackfilm und Editions Mego. Musikalischer Fokus liegt in den Nischen irgendwo zwischen Noise, Techno und Synth.
*************
SIRIUS & DARKTUNES

Sirius und Darktunes hosten die Sendereihe „Now It´s Dark“ auf ORANGE 94.0. Definition dieser wöchentlichen Sendung ist die Präsentation internationaler Tanzmusik seit den frühen 1970ern bis in die heutige Zeit, beginnend vom frühen Glam Rock bis hin zu den Gefilden der jetzigen Techno – Minimal Wave und Re-Edit-Disco Musik. Auf den gewissen Undergroundfaktor wird dabei keinesfalls verzichtet. Für das Fest bereitet das DJ-Duo eine feine Mixtur aus ihrer History vor. Sirius & Darktunes spielen House-music (female power) und Disco (sexual liberation) – von den späten Siebzigern bis zu den frühen Neunzigern. Um den akustischen Bogen zu brechen, steht auch elektronischer Minimal-Wave der heutigen Zeit am Programm. LET´S CELEBRATE COSMIC LOVE!
*************

Besuche die Veranstaltung auch auf facebook