Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN
Zur Übersichtsseite von Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN.
Sendung vom 27.03.2017 20:30:

Das Bürgertum und der Sex

Birgit Sauer zur Ökonomisierung von Sexualität

Birgit Sauer ist Politologin mit Schwerpunkt Governance und Geschlecht. Unser Bild von Sex und Sexarbeit ist eng mit der Entwicklung von Kapitalismus und Bürgertum verbunden. Die Gesellschaftsform des bürgerlichen Kapitalismus benötigt zu ihrer Selbstdefinition auch Randgruppen, von denen sie sich abgrenzen kann. So entstehen Vorurteile und Stereotypen, die sich in Rollenbildern und Stigmata niederschlagen. In mancherlei Hinsicht sieht sie uns nach wie vor auf Stufe der Anfangstage im 19. Jahrhundert.

Wiederholung der Sendung von Montag 09.05.2016

Playlist / Zusatzinfo:

Projekt-Website lustwerkstatt.at
Referat Birgit Sauer Das framing von Prostitution und Sexarbeit
Website Universität Wien - Birgit Sauer

Lizenz:

(CC) 2016 BY-NC-SA V3.0 AT - Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; lustwerkstatt.at

Zum Nachhören