Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
dérive – Radio für Stadtforschung
Zur Übersichtsseite von dérive – Radio für Stadtforschung.
Sendung vom 12.10.2019 17:00:

urbanize! Festivalradio

Int. Festival für urbane Erkundungen, 9.-13. Okt. 2019, Wien-Favoriten

urbanize! wird 10 und lädt mit fettem Programm in sein Stadtlabor zur Wohnungsfrage.

Am Freitag hat Radio dérive der Performance WIEN DU SCHLAFENDE STADT von der Medienkünstlerin Conny Zenk beigewohnt. In drei verschiedenen Wiener Parkanlagen, die nach Schütte Lihotzky, Minna Lachs und Yella Hertzka benannt sind, luden drei Liegen zum Zuhören und Nachdenken über Wohnräume und Wohnträume ein.

Samstags besuchten wir das BAUGEMEINSCHAFTSFORUM: WAS GEHT GEMEINSAM? und sprachen mit GEN Austria, der österreichischen Netzwerkgruppe für gemeinschaftliches Leben, sowie mit dem Verein für gemeinschaftliches Wachsen, Leben und Wirken (walewi) über ihr Bauvorhaben.

Schließlich folgt ein Ausblick auf WIENER WOHNGESCHICHTEN VON OBEN UND UNTEN, kommentierte Kurzfilm-Raritäten zum Wohnbau von 1924 bis heute.

Jährlich zum urbanize! Festival begibt sich die dérive Radioredaktion verstärkt durch Festival-Radiomacher*innen auf Live-Reportage mit Updates zum Festival-Geschehen, Interviews und Stimmungsberichten, Vor- und Rückschauen vom proppenvollen Festival-Alltag. Seien Sie dabei!

Alle Infos unter: www.urbanize.at

Zum Nachhören