Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radio Stimme
Zur Übersichtsseite von Radio Stimme.
Sendung vom 11.05.2006:

Meinungsfreiheit für HolocaustleugnerInnen? Zum Sperrfeuer gegen das Verbotsgesetz

Der Fall des Bundesrates Gudenus sowie die Festnahme des Holocaustleugners David Irving im November des Vorjahres entzündeten in Österreich eine hitzige mediale Debatte über Sinn und Berechtigung des Verbotsgesetzes. Radio Stimme lässt in diesem Beitrag die Standpunkte aufeinanderprallen. Zwei bekannte Antifaschisten und ein prominenter Soziologe stellten sich dem Interview.


Weitere Sendungsthemen:
- "Annäherungen. Junge Flüchtlinge und ihre PatInnen erzählen" – Das neue Buch von Connecting People
- (K)ein Gewerbe wie jedes andere – Zur Hurenbewegung in Österreich