Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
WUK Radio
Zur Übersichtsseite von WUK Radio.
Sendung vom 29.12.2003:

WUK-Special: Ulrike Hertel

Porträt einer Deutschen auf Samoa

Die westlich gelegenen Inseln der Samoa-Inselgruppe waren von 1900 bis 1914 deutsches Kolonialgebiet. Auch heute sind in Samoa, vor allem in der Hauptstadt Apia, noch Spuren dieser Zeit zu sehen. Neben vielen SamoanerInnen mit deutschen Familiennamen, Ergebnis der Heiraten zwischen meist deutschen Kolonialbeamten oder Pflanzern mit samoanischen Frauen, leben heute auch einige Deutsche in Samoa. Ulrike Hertel ist eine von ihnen. Die sympathische Frau leitet das Museum of Samoa und erzählt über die verschlungenen Pfade, die sie vor 12 Jahren nach Samoa geführt haben.

Gestaltung der Sendung: Margit Wolfsberger