Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Radiobande
Zur Übersichtsseite von Radiobande.
Sendung vom 06.05.2008:

Thema "Mut"

Zwei Radiobande Loquaiplatz-Sendungen zu "Mutproben" und "Mutig sein"

Sendung 1: Mutproben - gibt es die noch? (Langfassung)
Der Handschuh von Friedrich Schiller
In der längeren Fassung von „Mutproben? Gibt es die noch?“ wird von der Radiobande Loquaiplatz unter der Leitung von Helmut Hostnig der Versuch unternommen, Happy slapping als moderne Form der Mutprobe darzustellen. Dass Gewaltdarstellung zum Zweck der Unterhaltung verboten ist, wissen sie. Trotzdem finden sie die Szenen, in denen Gewalt an wehrlosen Opfern ausgeübt wird, zum Lachen, weil sie unterstellen, dass sie nur gedreht und nachgestellt sind. Ein Mädchen aus Tschetschenien meint zum Schluss, dass sie viel Schlimmeres schon gesehen habe. Da sich alles aus der Ballade entwickelt hat, blieben wir bei der Abfolge, obwohl Gewalt und ihre Ausprägungen in den Diskussionen immer mehr in den Vordergrund trat.

Sendung 2: Volksschüler zu Besuch im Studio
Es ist erfrischend zuzuhören, wie ältere SchülerInnen mit den Jüngeren umgehen, spannend welche Fragen sie ihnen stellen und noch spannender, was die Kinder antworten. Niemand nimmt sich ein Blatt vor den Mund. Am Tag der offenen Tür luden die Kids der Radiobande wie immer die Volksschüler ins Radiostudio ein.

Lizenz:

bc_loq007_024.mp3