Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 05.12.2011 20:00:

457. radio%attac - Sendung, 05. 12. 2011

Zukunft statt Autobahn

In dieser Sendung stellen wir die Plattform „Zukunft statt Autobahn“ vor, zu der sich mehr als 40 gemeinnützige Organisationen, BIs und Vereine aus verschiedenen Bereichen der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen haben. Sie zeigen auf, was sie in ihren jeweiligen Bereichen mit den 3 Milliarden, die die geplante Lobauautobahn (S1) - wie sie meinen - mindestens kostet, alles machen könnten. Sie fordern einen Autobahnbau- und Planungsstopp und meinen, „diese drei Milliarden Euro müssen in Österreich wesentlich sinnvoller und vor allem zukunftsorientierter angelegt werden: etwa in den Bereichen Bildung, Soziales, erneuerbare Energien, öffentlicher Verkehr, Forschung etc.“

Exemplarisch zu hören sind verschiedene Statements und Interviews mit: Margit Huber (BI Marchfeld – Groß Enzersdorf), Alexandra Strickner (Attac), Janine Wulz (ÖH), Niclas Schinerl (Greenpeace), Julius Holländer (JUMP), Stefan Draxler (Solidarwerkstätte).

Infos siehe http://www.zukunft-statt-autobahn.at