ORANGE 94.0

Who cares? Arbeit feministisch betrachtet

Ein gemeinsamer Themenschwerpunkt der Freien Radios Österreich

Es läuft etwas schief im System – und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Zwischen Erwerbsarbeit, Homeschooling und Pflege, sind es vor allem die Frauen, die „systemerhaltende“ Aufgaben übernehmen. Und trotzdem sind sie aufgrund schlechterer oder gänzlich fehlender Bezahlung stärker durch Armut gefährdet als Männer. Wir fragen: Who cares? Wer sorgt für wen in unserer Gesellschaft? Und wen kümmert das eigentlich (nicht)?
Mit dem gemeinsamen Themenschwerpunkt „Who cares? Arbeit feministisch betrachtet“ lenken die österreichischen Freien Radios ihren Fokus auf Probleme, die in der öffentlichen Debatte marginalisiert oder oberflächlich behandelt werden. Und machen den Faktencheck: Was heißt Arbeit überhaupt? Wie sieht der Alltag von 24-Stunden-Pflegerinnen, pflegenden Angehörigen und Frauen in der Reinigungsbranche ganz konkret aus? Welche Wege gibt es aus der Care-Krise? Wieso braucht es internationale Kampagnen wie „Lohn für Hausarbeit“ auch heute noch? Wie lässt sich Altersarmut bei Frauen verhindern? Und wie hängt die Aufwertung von Sorgearbeit mit einem besseren Leben für alle zusammen?

Antworten darauf gibt es ab Dienstag 26.10. bis Montag 01.11.2021 im Orange 94.0 Who Cares? Schwerpunkt Programm, auf den Freien Radios Österreich und anschließend zum Nachhören im Onlinearchiv unter.

Bürozeiten | Kontakt

Mund-Nasen-Schutz; Desinfektionsmittel, Abstand halten

Erreichbarkeit & Covid-19 Maßnahmen:

Dienstag: 12 - 15 Uhr
Mittwoch: 15 - 19 Uhr
Donnerstag: 12 - 15 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr Uhr

In dieser Zeit ist das Büro telefonisch und vor Ort erreichbar. Bitte nur in dringenden Fällen oder mit Termin vorbeikommen, beachte die Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln in unseren Räumlichkeiten und trage eine FFP2-Maske.

Tel: +43 -1- 319 0 999 (Office)

office[ät]o94.at

Klosterneuburger Straße 1, 1200 Wien

Die Büro-Mitarbeiter_innen sind derzeit am besten per E-Mail erreichbar.

Kontakt Büro-Team

Über uns

ORANGE 94.0 ist das einzige Freie Radio in Wien und leistet seit 1998 einen wichtigen Beitrag zur Medienvielfalt in Österreich. Als Freies Medium ist ORANGE 94.0 werbefrei, parteipolitisch unabhängig und agiert nichtkommerziell. Mit mehr als 500 Radiomachenden und 190 Sendereihen ist ORANGE 94.0 das größte Community Radio im deutschsprachigen Raum. Das Freie Radio in Wien vermittelt Menschen unterschiedlichster Herkunft ein weites Spektrum an Medienkompetenzen und setzt damit innovative Maßstäbe für eine zeitgemäße, crossmediale Medienbildung. Zivilgesellschaftlich relevante Diskurse treffen im öffentlichen Medium Radio auf neue, kritische und diverse Hörer_innenkreise. Zugleich werden alternative Öffentlichkeiten im Kosmos Freies Radio gestärkt. Dabei setzt sich das Freie Radio für Chancengleichheit und ein offenes Miteinander ein und wendet sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung.

Mitmachen