Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster

ORANGE 94.0

8. März Schwerpunktprogramm

Feministisches Schwerpunktprogramm

Zum internationalen feministischer Kampftag am 8. März gibt es auch dieses Jahr einen Programmschwerpunkt.

Es geht um Mädchenradio und Radiovernetzung, Bündnisse und Quoten, Arbeitswelt und Wahlrecht, Sexualität und Selbstbestimmung, Freiheitskämpfer_innen und Held_innen, Kindergärtner_innen und Stadtplaner_innen, Subversives Handarbeiten und Musik, femininity und queerness, Feiern und Demonstrieren und noch vieles mehr - ab 7:00 on air.

zur Programmübersicht

Bürozeiten | Kontakt

Mund-Nasen-Schutz; Desinfektionsmittel, Abstand halten

Erreichbarkeit & Covid-19 Maßnahmen:

Dienstag: 12 - 15 Uhr
Mittwoch: 15 - 19 Uhr
Donnerstag: 12 - 15 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr Uhr

In dieser Zeit ist das Büro telefonisch und vor Ort erreichbar. Bitte nur in dringenden Fällen oder mit Termin vorbeikommen, beachte die Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln in unseren Räumlichkeiten und trage einen Mund-Nasen-Schutz.

Tel: +43 -1- 319 0 999 (Office)

office[ät]o94.at

Klosterneuburger Straße 1, 1200 Wien

Die Büro-Mitarbeiter_innen sind derzeit am besten per E-Mail erreichbar.

Kontakt Büro-Team

Über uns

ORANGE 94.0 ist das einzige Freie Radio in Wien und leistet seit 1998 einen wichtigen Beitrag zur Medienvielfalt in Österreich. Als Freies Medium ist ORANGE 94.0 werbefrei, parteipolitisch unabhängig und agiert nichtkommerziell. Mit mehr als 500 Radiomachenden und 190 Sendereihen ist ORANGE 94.0 das größte Community Radio im deutschsprachigen Raum. Das Freie Radio in Wien vermittelt Menschen unterschiedlichster Herkunft ein weites Spektrum an Medienkompetenzen und setzt damit innovative Maßstäbe für eine zeitgemäße, crossmediale Medienbildung. Zivilgesellschaftlich relevante Diskurse treffen im öffentlichen Medium Radio auf neue, kritische und diverse Hörer_innenkreise. Zugleich werden alternative Öffentlichkeiten im Kosmos Freies Radio gestärkt. Dabei setzt sich das Freie Radio für Chancengleichheit und ein offenes Miteinander ein und wendet sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung.

Mitmachen