Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 25.05.2015 20:00:

637. radio%attac - Sendung, 25. 05. 2015

Doku: "Macht ohne Kontrolle", "Malström behübscht!", OMV:Adria

1. Doku: „Macht ohne Kontrolle“
Der Wirtschaftsjournalist und Bestseller-Autor Harald Schumann geht in seiner Fernsehdokumentation „Macht ohne Kontrolle“ der brisanten Frage auf den Grund: Was passiert mit Europa im Namen der Troika? Beamte aus den drei Institutionen IWF, EZB und Europäischer Kommission - der Troika - agieren ohne parlamentarische Kontrolle. Sie zwingen Staaten zu Sparmaßnahmen, die das soziale Gefüge gefährden und tief in das Leben von Millionen Menschen eingreifen. Diese Dokumentation kann man nur wärmstens empfehlen. Als Vorgeschmack eine Zusammenfassung von der Sozioökonomin Lisa Mittendrein, eingesammelt und bearbeitet von unserer Kollegin Lydia Korinek.

2. „Malström behübscht!“
„EU-Abgeordnete dürfen sich nicht von Malmströms „Reformvorschlägen“ blenden lassen“ – so lautete dieser Tage eine Presseaussendung von Attac Österreich. Wir fragten bei attac-Pressesprecher Davis Walch nach.

3. Greenpeace AktivistInnen simulieren Ölunfall vor der OMV Hauptversammlung
Messegelände Wien, 19. Mai: Vor der Zentrale der OMV zeigten 20 AktivistInnen aus Österreich, Kroatien und Ungarn was die Folgen der geplanten Ölbohrungen vor der kroatischen Adria Küste sein könnten. Jutta Matysek, von greenpeace befragte die AktivistInnen.