Player
LIVE SEIT 13:00
Zur Zeit spielt Eigenklang. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 14:00
Radio Stimme
Zur Übersichtsseite von Radio Stimme.
Sendung vom 16.11.2010 20:00:

Willkommen im Labyrinth!

Dass Migration wenn überhaupt höchstens noch als gewinkelte, gebrochene, gezackte Linie gedacht werden kann, postuliert das Projekt “Viel Glück! Migration heute.”

Abfahren, ankommen, bleiben - vielleicht wieder gehen: Migration wird gerne als geradliniger Prozess konstruiert. Dass Migration wenn überhaupt höchstens noch als gewinkelte, gebrochene, gezackte Linie gedacht werden kann, postuliert das Projekt “Viel Glück! Migration heute.” In zwei Ausstellungen und einer Publikation wirft das von der Initiative Minderheiten gestaltete Projekt neue Perspektiven auf ein Phänomen, das allzu oft Opfer stereotyper Betrachtungsweisen wird. Radio Stimme hat sich umgesehen, umgehört und umgelesen und berichtet von der Ausstellung „Living Across Spaces of Migration”, der Ausstellung „Grenzpegel. Kreativität und Kontroversen migrantischer Musikszenen” und dem Buch „Viel Glück! Migration heute”.